Die Beweglichkeit gehört mit zu den motorischen Grundeigenschaften, welche durch regelmäßiges üben durchaus verbessert werden kann. Für das heutige Video nutzen wir einen Gymnastikball, wenn du keinen zu Hause hast kannst du gern auf einem Stuhl Platz nehmen.
Wenn du mit einem Gymnastikball arbeitest, positioniere ihn bitte auf einer Matte oder einem Teppich und schau, dass deine Füße Halt auf dem Boden finden.

Anzahl der Wiederholungen: 10 oder mehr! 🙂

Das bedeutet:
– 10x Beckenkreisen im Uhrzeigersinn, 10x Beckenkreisen gegen den Uhrzeigersinn
– 10x die Oberkörper im Uhrzeigersinn kreisen, 10x gegen den Uhrzeigersinn
– 5x berührt deine rechte Hand dein linkes Knie, das Schienbein und dein linken Fuß. Dann auf der anderen Seite.

Halte jederzeit gerne den Ball rechts und links mit deinen Händen fest. Wenn du dich sicher fühlst und nicht mehr so doll wackelst positioniere deine Hände an deiner Hüfte.

Wir wünschen dir ganz viel Spaß! Bei Fragen melde dich gerne bei uns 🙂

Jetzt mit ELIXIAtogo
zu Hause trainieren.